St. Georg Schützengilde Gnotzheim e.V. Die Schießanlage in Mittelfranken
St. Georg Schützengilde e.V.
St. Georg Schützengilde Gnotzheim e.V.

Die Schießanlage der
St. Georg Schützengilde Gnotzheim e.V.


Das Spektiv

über uns

Die Stände

Bilder

Ergebnisse

Gästebuch

Anfahrt/Kontakt

Downloads

Impressum

Datenschutz

Members only
 Vereinsverzeichnis.eu

BSSB Logo
Zum BSSB
DSB Logo
Aktuelles und Waffenrecht

 Die 100 Meter Schießbahn

Am 28.08.2000 wurde im Zuge der Jubiläumsfeier zum 20 jährigen Bestehen der St. Georg Schützengilde Gnotzheim e. V. die 100 m Schießbahn eingeweiht. Diese wurde von den Vereinsmitgliedern in über 400 Arbeitstunden zum größten Teil ein Eigenleistung erbaut.
Der 100 m Schießstand besteht aus 4 Bahnen, auf denen  mit Langwaffen auf die volle Distanz  mit einer maximalen Geschoßenergie (Eo) von 7000 Joule, geschossen werden kann.

Die 25 Meter Schießbahn

Steigende Mitgliederzahlen der St. Georg Schützengilde Gnotzheim e.V. und die Bedürfnisse der nicht nur regional sondern auch an Bezirks- und Landeswettkämpfen teilnehmenden Sportschützen, speziell im Kurzwaffenbereich,
erforderten mehr Platz und einen modernen Kurzwaffenstand.
So war es nicht verwunderlich, dass am 02.10.1994 die geschlossene 25 m Schießanlage eingeweiht wurde. Von nun an, konnte auch bei schlechter Witterung und bei konstanten Lichtverhältnissen, der Schießsport ausgeübt werden.
Die Schießbahn besteht aus fünf, mit einer Duellschießanlage ausgerüsteten Ständen, auf denen mit groß- oder kleinkalibrigen Kurzwaffen mit einer maximalen Geschoßenergie (Eo) von 1500 Joule, geschossen werden kann.

Die 50 Meter Schießbahn

Sieben Jahre nach ihrer Gründung, wurde am 18.04.1987 die Einweihung des 50 Meter Schießstandes gefeiert.
Es war die erste Schießanlage, die die noch jungen St. Georg Schützen ihr Eigen nennen durften.
Bis auf ein paar zwangsläufige Modernisierungen ist der Stand noch in seiner ursprünglichen Form bis heute in Gebrauch.
Die 50 m Schießbahn besteht aus 4 Ständen, auf denen wahlweise mit groß- oder kleinkalibrigen Kurzwaffen auf 25 m oder mit Langwaffen auf die volle Distanz  mit einer maximalen Geschoßenergie (Eo) von 7000 Joule, geschossen werden kann.
Die Scheiben der 50 m Schießanlage
Blick auf die Scheiben
Die Schießstände
Die Schießstände
Blick auf die Scheiben der 25 m Schießanlage
Blick auf die Scheiben
Blick auf den Schützen
Blick auf den Schützen / die Schützin
Blick auf die Scheiben
Die Scheiben sind ganz schön weit weg.
Blick auf den Schützen
Blick auf den Schützen auf der 100m Schießbahn.
Elektronische Trefferanzeige der 100m Anlage
Die elektronische Trefferanzeige
am 100m Stand
Einweihung der 25m Schießanlage
Einweihungsfeier am
02.10.1994
Einweihung 50m SchießanlageEinweihungsfeier am
18.04.1984
Copyright © by Harald Seifert
St. Georg Schützengilde Gnotzheim e.V.